BDP BV | Solidarität und Utopie: Betzavta im BDP

In der gegenwärtigen turbulenten politischen Situation ist es wichtig, an alternativen Gesellschaftsentwürfen zu arbeiten, Utopien zu entwickeln, und Solidarität zu leben.

Aber was bedeutet Solidarität für uns? Welche Werte und Angebote sind uns wichtig und warum? Wie kann eine offene, wertschätzende und solidarische Gesellschaft aussehen?

In diesem Seminar wird mit der Betzavta- Methode an den Themen Solidarität und Utopie gearbeitet. Betzavta ist eine Methode, die ihren Ursprung in der isralisch-palästinensischen Friedensbewegung hat, und bedeutet Miteinander, oder ‚die Sprache der Demokratie lernen‘. Dabei werden interaktiv verschiedene Dinge, wie z.B. Entscheidungsprozesse, die Wahrnehmung und der respektvolle Umgang mit unterschiedlichen Perspektiven, das Einnehmen von Positionen, etc. erfahren und auf den eigenen Alltag und die Gesellschaft übertragen.
Mehr dazu hier.

Wann: 23.-26.08.2018 (Donnerstag 14 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr)

Wo: Jugendgästeetage Frankfurt am Main

Wer: Alle im BDP Aktiven

Kosten: Teilnahme, Unterkunft und Verpflegung kostenlos, Reisekosten werden zurückerstattet

Anmeldung: Bis 15.08.2018 (danach auf Anfrage) an mirjam.tutzer[at]bdp.org

Share and Enjoy:
  • PDF

0 Antworten auf „BDP BV | Solidarität und Utopie: Betzavta im BDP“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− drei = fünf