Archiv für November 2017

Mitgliederversammlung 2017

Liebe Mitglieder, Interessierte und Neugierige,
wir laden euch ein zur

Mitgliederversammlung

Im Mittelpunkt steht dieses Jahr der Antrag zur Satzungsänderung für die Zahlung von Aufwandsentschädigungen und die Vorstellung unseres neuen Blogs!

AM Samstag, 09.12.2017 AB 15*00 Uhr
IM BDP-Spielhaus * Zeiseweg 17 * 22765 Hamburg

Tagesordnung
15*00 Uhr 1. Eröffnung mit Fotorückblick 2017
16*00 Uhr 2. Begrüßung und Formalia: Beschlussfähigkeit, Wahl Protokollant*in, Versammlungsleitung
16*15 Uhr 3. Bericht über Landesverband
4. Bericht über Kassenprüfung 2016
5. Entlastung des alten Vorstandes
17*00 Uhr * Essen
18*00 Uhr 6. Anträg
7. Wahl zweier Kassenprüfer*innen
8. Verschiedenes:
* GA Vorstellung Antrag auf Aufwandsentschädigung
* Projekt Kondome
* BDV Deligierte
* Arbeitskreis Rechtspopulismus
* Arbeitskreis Genderqueer
* BDP Blattredaktion
19*30 UhrEnde der Versammlung- gemeinsames Ausklingen lassen.

Kommt zahlreich!
Euer Landesvorstand

Lichterfest

Willkommen in der dunklen Jahreszeit.

Zeit der Lichter und Legenden.

Die Kelten feierten den Gott Samhain, die Christen Allerheiligen, die Neuzeit Halloween.

Wir feiern was uns gefällt!

Am Samstag den 28.10.2017 ging es bis weit in die Dunkelheit hinein.

Mit Geschichten, die uns den Grusel über den Rücken treiben.
Mit Zierkürbissen, Sellerieknollen, Steckrüben.
Mit gierig, gruseligen Genussmitteln und
Fackeln, soweit das Auge reicht!

Lieber Haben als Brauchen!

Der BDP bedruckt Kondomverpackungen
mit verschiedenen Motiven

Wenn ihr mehr wissen wollt über Kondome, sexuell übertragbare Infektionen, das Konsensprinzip und was das alles mit Verhütung zu tun hat, dann schaut einfach unsere Linkliste dazu an:


Liebesleben
heißt die neue Dachmarke im Bereich der HIV- und Sexuell übertragbaren Infektions (STI)-Prävention der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).


Pro Familia
rund um das Thema Kondom


Konsens lernen
informiert über das Konzept Konsens


trau dich
ist eine Seite für Kinder und Erwachsene und ermutigt Kinder, ihren Gefühlen zu vertrauen; stärkt Kinder darin, Grenzen zu setzen; motiviert Kinder, sich jemandem anzuvertrauen; informiert Eltern und schulische Fachkräfte, wie sie Kinder schützen und stärken können, bietet Anregungen für Präventions- und Schutzkonzepte